FLUORIT

Wirkung des Fluorit

Fluorit bringt Freiheit, Beweglichkeit und ist dem Element Luft zugeordnet. Er soll negative Energien transformieren und zur Reinigung von Aura und Chakren eingesetzt werden. Die Farben der Kristalle sind in der Heilsteinkunde den entsprechenden Chakren zugeordnet.  

Der Edelstein Fluorit wirkt auf das Gedächtnis, Konzentration, Flexibilität, Meditation, Gedankenstrukturen, fördert Geisteshaltung, löst Energieblockaden, hilft bei Hautbeschwerden, weckt unterdrückte Gefühle und löst Engstirnigkeit. 

Der Stein kann unterstützend verwendet werden bei: Zwängen, Überempfindlichkeit, Prüfungsangst, Sorgen, starren Gedankenmustern, bei Fremdeinflüssen, Abhängigkeiten, Süchten.

Fluorit fördert: Auffassungsvermögen, Intuition, Begeisterung, Interesse, sinnvolle Ordnung, Verantwortung, Freiheit, Konzentration, Lernfähigkeit, unterstützt Neubeginn, Freundschaften, Partnerschaft

Fluorit hilft den Geist zu befreien, sein Leben selbstbestimmt zu leben und zu gestalten. Fluorit schenkt geistige Klarheit, Struktur und Stabilität. Generell macht Fluorit kreativ und erfinderisch, hilft unterdrückte Gefühle zu erkennen, stärkt jedoch nicht deren Ausdruck sondern hilft, sie allmählich geschehen zu lassen. Fluorit öffnet die Tür zum Unterbewussten und wirkt emotional stabilisierend, gibt Selbstvertrauen und klärt Verwirrung. Mental hilft Fluorit, einschränkende Denk- und Verhaltensmuster aufzulösen. Der Stein stärkt schnelle Auffassungsgabe, Konzentration und die Fähigkeit, neue Informationen schnell zu verarbeiten. Es ist eine gute Lernhilfe, auch für Kinder, hilft bei Prüfungsangst. Geistige Beweglichkeit und erfinderisches Denken sind durch möglich.

Farben: klar, gelb, grün, blau, violett, rosa, Regenbogenfarben

Sternzeichen: Skorpion, Wassermann, Fische

Zugeordnete Chakras:

violett: Kronenchakra, Regenbogenfarbige Steine: Drittes Auge (Stirnchakra), blauer Fluorit: Halschakra, gelb: Solarplexus Chakra, grün: Herzchakra

Schmuck mit Fluorit