· 

Welcher Edelstein fasziniert dich?

DIE FARBEN DER STEINE

Welche Farbe zieht dich bei Edelsteinen an? Gibt es zur Zeit einen bestimmten Stein, der dich magisch anzieht? Vielleicht durch die Farbe oder Aussehen? Ist es ein klarer Kristall? Oder eher ein dunkler opaker Stein? Wir wählen oft unbewusst genau den Heilstein aus, der uns emotional ausgleichen oder uns körperlich stärken soll. Dies kannst du auch bei deiner Wahl deines Schmuckstücks berücksichtigen!

Bist du angespannt oder innerlich sehr bewegt, dann kann es sein, dass dich ein grüner Stein (z. B. Jade, Aventurin, Peridot) magisch anzieht. Brauchst du mehr Kraft und Antrieb spricht dich ein roter Stein (Granat, Rubin) an. Fühlst du dich zu blauen (Aquamarin, Lapislazuli, Sodalith) hingezogen, dann brauchst du etwas beruhigend kühlendes (auch geistig, emotional). Orangefarbige Steine (Citrin, Imperial Topas, Calcit, Bernstein, Sonnenstein) schenken Wärme, positive Gedanken und Energie.

Rosa Edelsteine (Rosenquarz, Kunzit, rosa Turmalin) wirken auf das Herzchakra, regen Sinnlichkeit an und Sanftmut. Helle Farben helfen unsere Stimmung aufzuhellen. Dunkle Farben inspirieren uns zum Nachdenken wie z. B. Violett (Amethyst). Die Farbe Weiß (Mondstein) ist die Farbe, die alles Licht reflektiert, so hilft es auch uns zu reflektieren. Klare Steine wie Bergkristall schenkt Klarheit, Frische und Energie. Schwarze Steine geben Schutz und neutralisieren.

Mein Tipp für Dich: wähle Steine für Deinen Schmuck nicht nur passend zum Outfit, sondern nutze die Qualität der Farbe und des Edelsteins!